Unser Badesalz-Produkt

Badesalz für wohltuende Salzbäder

• 25kg Sack, naturreines Badesalz vom Toten Meer 
• 1kg Dose, naturreines Badesalz vom Toten Meer

 Seit Jahrtausenden vertrauen die Menschen der wohltuenden Wirkung des Toten Meeres. Das Salz aus dem Toten Meer enthält vor allem natürliche Mineralien: Chlorid, Magnesium, Natrium, Calcium, Kalium, Sulfat, Hydrogencarbonat u.v.m. Man findet auch geringe Mengen an Jodid, Eisen, Zink, Kupfer und Gold. Das Salz aus dem Toten Meer kann für ein besonderes Bad auch mit ätherischen Ölen angereichert werden. Ein warmes Bad mit Totem-Meer Salz erleichtert das Abstoßen alter Hautzellen und Hornschuppen und wirkt adstringierend bei reifer Haut. Nach einem Bad mit Salz aus dem Toten Meer fühlt sich Ihre Haut erfrischt und entspannt an. Gerade bei Problemhaut, Alltagsstress, schweren Gliedern schätzt man ein wohltuendes Salzbad.

Die Badetemperatur sollte bei ca. 35 °C liegen, die Badedauer bei ca. 15 - 20 Minuten. Für ein Vollbad brauchen Sie ca. 500 g.

Unser Wellness-Tipp:

 Fußbad bei müden, schweren Beinen

• ca. 5 Liter Wasser  • 50 g Meersalz • 4 Tropfen etherisches Öl Teebaum
• 2 Tropfen etherisches Öl Wacholder • 2 Tropfen etherisches Öl Thymian
Die Zutaten miteinander vermischen und ein wohltuendes Fußbad  genießen
Tipp: Wenns mal schnell gehen muss einfach das Badesalz in eine Schüssel geben und Füße und Waden damit einreiben. Danach kalt abspülen.
Fördert die Durchblutung und läßt müde Füße wieder munter werden


 Hals- und Dekolleté-Packung

• 5 ml Nachtkerzenöl • 5 ml Algenöl • 3 Tropfen etherisches Öl Strohblume
• 3 Tropfen etherisches Öl Römische Kamille • 2 g Totes Meer Badesalz
Zunächst das Tote Meer Badesalz zerkleinern. Alle Zutaten miteinander vermischen und vor der Anwendung ca. eine Stunde stehen lassen. Packung nach der Reinigung von Hals und Dekollete großzügig, mit leicht kreisenden Bewegungen auf die Haut aufbringen. Bei sehr trockener Haut wird die Packung von der Haut komplett aufgenommen und die feinen Salzpartikel lösen sich auf.