PLMAs

PLMAs
Besuchen Sie uns auf
der PLMAs - World of Private Label
in Amsterdam
vom 22. - 23. Mai 2012

Stand-Nr. 9515
 
Visit us at
the PLMA - World of Private Label
Amsterdam
of 22 - 23 May 2012
Booth no. 9515

Webseite Deutsch
Webseite English
Maispoularde im TMO-Salzmantel PDF Drucken E-Mail

 Zutaten:
• 1 Maispoularde (ca. 1,4 kg) • Weißer Pfeffer aus der Mühle
• 2 Thymian • 2 Rosmarin • 2 Estragon • 3 Knoblauchzehen
• 1 bn Basilikum • 1 bn Thymian • 1 bn Rosmarin
• 1 bn Blattpetersilie • 1 bn Estragon • 2 Knoblauchzehen
• 80 g Macadamianüsse • 120 g Butter • 3 kg TMO-Tafelsalz
• 4 Eiweiß • 180 g Mehl • 100 ml Wasser (evtl. mehr)

Zubereitung:
Das Huhn waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Pfeffer
würzen. Je 2 ganze Kräuterzweige und 3 Knoblauchzehen in die
Bauchhohle legen.
Die restlichen 5 Bund Kräuterblätter von den Stielen entfernen und
mit den 2 Knoblauchzehen, den Macadamia-Nüssen und der Butter in einer
Küchenmaschine zu einem feinen Püree mixen. Die Haut der Poularde mit
einem spitzen Messer und den Fingern vorsichtig vom Fleisch lösen,
ohne es jedoch komplett abzutrennen und die Kräuterbutter darunter
verteilen. Das TMO-Tafelsalz mit dem leicht angeschlagenen Eiweiß, Mehl und
Wasser gut vermengen und einen kleinen Teil in einen Bräter streichen.
Die gefüllte Poularde darauf legen und mit der restlichen Salzmasse
gut umhüllen, so dass die Poularde ganz bedeckt ist. Im vorgeheizten
Backofen bei 160°C ca.
1 1/2 Stunden garen. Die TMO-Tafelsalzkruste erst am Tisch aufbrechen.

 
© 2007; Webdesign: www.art-of-kaethe.de, all rights reserved by TMO Salz